Tödlicher Verkehrsunfall

#Nauen, Oranienburger Straße / Berliner Straße – 24.06.2018 – 06:30 Uhr – 

Die Polizei und der Rettungsdienst erhielten am frühen Sonntag morgen Kenntnis von einem PKW, welcher in eine Hauswand gefahren ist und sofort Feuer gefangen haben soll. Im PKW soll sich eine Person befinden, welche noch eingeklemmt ist. Ersthelfer versuchten vergeblich diese Person zu befreien. Die zügig hinzugezogene Feuerwehr löschte den Brand und versuchte ebenfalls eine Befreiung. Für die Person im Fahrzeug kam jedoch jede Hilfe zu spät. Nach ersten Aussagen befuhr der PKW die Oranienburger Straße und fuhr dort in einen Kreisverkehr ein, von wo aus er von der Straße abkam und mit der Hauswand eines Mehrfamilienhauses kollidierte. Am Mehrfamilienhaus entstand durch den Brand Sachschaden. Die Kriminalpolizei wurde zur Unfallaufnahme hinzugezogen, die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.