Tödlicher Unglücksfall

Immenstaad am Bodensee (ots) – Durch einen tragischen Unglücksfall ist eine 80-Jährige Frau am Dienstag gegen 21.30 Uhr ums Leben gekommen. Die Frau hatte ihren Pkw in eine Garage stellen wollen und war ausgestiegen, um das Garagentor zu öffnen. Hierbei bemerkte sie, dass sich das Auto auf der abschüssigen Garagenzufahrt in Bewegung setzte. Beim Versuch, durch die geöffnete Fahrertür das Fahrzeug anzuhalten, wurde die 80-Jährige zwischen Autotür und Pkw eingeklemmt, als dieser die Garageneinfahrt erreichte. Als eine Familienangehörige die Frau telefonisch nicht erreichen konnte, verständigte sie einen Nachbarn. Dieser fand die Verunglückte und verständigte sofort den Notarzt, der jedoch nur noch den Tod der 80-Jährigen feststellen konnte.

Kommentar verfassen