Terrorgefahr in Boracay und Abstecher nach Hongkong – “Die Geissens” bei RTL II

“Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!”: Montag, 15. Januar 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

© RTL II

© RTL II

München (ots) – Neue Geschichten mit und über Deutschlands wahrscheinlich bekannteste Glamour-Familie

- Montag, 15. Januar 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

Die Geissens sind weiter unterwegs durch die philippinische Inselwelt. Doch dort kommt es immer wieder zu Angriffen von Piraten. Robert will gewappnet sein und plant eine Terrorübung. Danach geht die Reise weiter nach Hong Kong. In der Metropole hat Carmen eine besondere Überraschung für ihre Familie, die zunächst nicht auf Begeisterung stößt.

Da sich Familie Geiss auf den Philippinen in gefährlichem Terrain aufhält, sieht sich Robert gezwungen, seine Familie und die Crew für einen möglichen Piratenangriff zu wappnen. Robert nimmt die Planung und Ausführung der Übung in die eigenen Hände. Es kommt zu dramatischen Szenen…

Nächster Stop Hongkong: Carmen hat bereits vorab eine Überraschung für ihre beiden Töchter organisiert. Doch dafür müssen Shania und Davina früh aus den Federn. Die Mädchen sind skeptisch, ob sich das wirklich lohnt.

Zudem besucht Familie Geiss einen alten Freund, den sie noch aus Monaco kennt. Liam besitzt ein riesiges Anwesen, das Carmen direkt ins Staunen versetzt. Mit Riesenrädern hat er Millionen verdient. Das möchten die Geissens natürlich selbst testen und den Ausblick über Hong Kong genießen. Wird Robert für die einmalige Aussicht seine Höhenangst überwinden?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen