Terra X: Verräterische Spuren – Die Geschichte der Forensik / Zweiteilige Dokumentation

ChrisTine Urspruch als Constable der englischen Polizei mit Kugelgussform. Copyright: ZDF/Birgit Tanner.

Zweiteilige Dokumentation mit ChrisTine Urspruch

Sonntag, 14. und 21. Oktober 2018, jeweils 19.30 Uhr

Ist ein Mensch eines natürlichen Todes gestorben? Hat ein Neugeborenes nach der Geburt gelebt oder wurde es tot geboren? Wie können Fliegen helfen, den Todeszeitpunkt einzugrenzen? Und wie können Vermisstenspürhunde auch dann noch eine Fährte aufnehmen, wenn alle Spuren verbrannt scheinen? Es dauerte Jahrhunderte, bis Forensiker diese Fragen beantworten konnten. Bis zur heutigen Gerichtsmedizin war es ein weiter Weg. Schauspielerin ChrisTine Urspruch führt als Moderatorin durch die Geschichte der Forensik und schlüpft in Spielszenen in die Rollen historischer Personen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.