Terra X: Aufbruch ins All – mit Alexander Gerst – Dokumentation

Terra X: Aufbruch ins All – mit Alexander Gerst

Dokumentation

ZDF, Sonntag, 3. Juni 2018, 19.30 Uhr (“Terra X”) / Samstag, 2. Juni 2018, 6.20 Uhr (“PUR+”)

KiKA, Sonntag, 3. Juni 2018, 19.25 Uhr (“PUR+”)

Alexander Gerst wird im Juni 2018 als erster deutscher Kommandant zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. Für eine dreiteilige “Terra X”-Dokumentation begleitete ihn ein ZDF-Filmteam bei seinen Vorbereitungen. Der erste Film, der die Erde zum Thema hat, ist Auftakt der Trilogie mit Alexander Gerst, die Ende des Jahres mit Dokumentationen über den Mond und den Mars ihre Fortsetzung findet. Auch “PUR+” beschäftigt sich mit der Mission “Horizons”. Moderator Eric Mayer besucht den Astronauten im Europäischen Astronautenzentrum in Köln. Und “Astro-Mainzel”, eine Sonderedition des Mainzelmännchens “Conni”, begleitet Alexander Gerst zur ISS.

Wir möchten Sie gerne auf die letzte Pressekonferenz der ESA hinweisen, die Alexander Gerst vor seinem zweiten Flug ins All am morgigen Dienstag, 17.4.2018, ab 10.30 Uhr, in Köln absolviert, und die unter www.livestream.com/ESA/HorizonsNewsConference live im Internet verfolgt werden kann.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen