#Teltow – Wohnungseinbruchsdiebstahl durch vermeintliche Wasserableser

#Teltow, Geschwister-Scholl-Straße – Freitag, 14.09.2018, 16:10 Uhr – 

Die 83- jährige Geschädigte teilte der Polizei mit, dass aus Ihrem Schlafzimmer eine Geldkassette samt 6.000,- € Bargeld entwendet wurde. Zwei ihr unbekannte männliche Personen gaben sich als Wasserableser aus und kamen so in ihrem Beisein in ihre Wohnung. Einer der Beiden lenkte die Dame ab während sich der andere in der Wohnung ungestört umsehen konnte.

Die Polizei warnt vor solchen Betrügern. Die örtlichen Versorger kommen nicht ohne Vorankündigung bei Ihnen vorbei. Lassen Sie sich bei Betrugsverdacht die Ausweise zeigen und informieren sie die Polizei.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.