#Teltow: Trunkenheit im Straßenverkehr

#Teltow, Ruhlsdorfer Straße – Freitag 01.06.2018, 07:30 Uhr – 

Am Morgen des 01.06.2018 wurden Beamte des Polizeireviers Teltow auf einen Radfahrer aufmerksam.

Bei diesem wurde durch die Beamten ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher den für die Morgenstunden untypischen Wert von 1,72 Promille ergab.

Der Radfahrer war bereits Anfang April durch Trunkenheit beim Fahrradfahren aufgefallen.

Dabei hatte er sogar einen Wert von 2,16 Promille.

Den Radfahrer erwartet nun ein weiteres Strafverfahren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.