#Potsdam: Bei Unfall verletzt

#Potsdam, Jägerallee – Donnerstag, 19.04.2018, 08:14 Uhr – 

Als der Fahrer eines PKW Skoda die Jägerallee in Richtung „Am Schragen“ befuhr, musste er verkehrsbedingt seine Geschwindigkeit verlangsamen. Hierbei fuhr ihm ein PKW Peugeot auf. Die 58-jährige Fahrerin des Peugeot wurde bei dem Unfall verletzt und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 7.000,-Euro. Wegen des Unfalls war die Jägerallee zeitweise halbseitig gesperrt und es kam zu Stauerscheinungen.

Werbeanzeigen
1 2 3 610