Cannabisgeruch

#Neuruppin –             

Eine Betreuerin einer sozialen Einrichtung in der Nähe von Neuruppin stellte gestern Abend um 23.00 Uhr Cannabisgeruch vor dem Zimmer eines 16-jährigen Afghanen fest. Ein Drogenvortest durch die Betreuerin verlief positiv. Vor Ort konnten im Zimmer zwei weitere Minderjährige, ein 15-jähriger Afghane und ein 16-jähriger Deutscher, festgestellt werden. Drogentests verliefen bei allen drei Heimbewohnern positiv auf Cannabis. Bei der Inaugenscheinnahme der Zimmer konnte bei dem 16-jährigen Deutschen ein Tütchen mit geringen Mengen Betäubungsmittel sowie ein Tütchen mit Anhaftungen aufgefunden und sichergestellt werden. Bei dem Afghanen wurde ein Tütchen sowie ein sogenannter Crusher, jeweils mit Anhaftungen, fest- und sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Werbeanzeigen
1 2 3 1.380