Schwerer Verkehrsunfall

#Vetschau:                  Gegen 13:00 Uhr ereignete sich bei Vetschau ein schwerer Verkehrsunfall, an dem gleich drei Fahrzeuge beteiligt waren und drei Erwachsene und drei Kinder verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen und dem jetzigen Ermittlungsstand geriet ein nur mit einem Fahrer besetzter PKW NISSAN in die Gegenfahrspur, wo es zu einer Kollision mit einem CITROEN kam und zusätzlich ein FIAT in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Fahrer des Verursacherfahrzeuges, Fahrer und Beifahrer des Citroens sowie drei dort mitfahrende Kinder mussten zur Behandlung ihrer Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Nur im dritten PKW wurde niemand verletzt und dieses Auto blieb mit einem Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro fahrbereit. Mit einem Gesamtschaden von mindesten 20.000 Euro mussten die beiden anderen Fahrzeuge abgeschleppt werden. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie die Verkehrsunfallaufnahme musste die Landstraße voll gesperrt werden. Der Einsatz läuft derzeit noch. Es wird bis in die Nachmittagsstunden zu Verkehrsbehinderungen kommen. Zu weiteren Details wird am Donnerstag nachberichtet.

Werbeanzeigen
1 2 3 1.513