#Rathenow: Betrunken und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

#Rathenow, Goethestraße – Sonntag 21.01.2018, 02:45 Uhr – 

In den frühen Morgenstunden wurde ein 33-jähriger Fahrer eines PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde beim Fahrer Alkohol in der Atemluft wahrgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,21 Promille. Eine Blutentnahme im Krankenhaus folgte und die Weiterfahrt wurde untersagt. Es stellte sich zudem heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Schönwalde-Siedlung: Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Schönwalde-Siedlung, Unter den Linden – Samstag, 20.01.2018, 11:35 Uhr –

 

Im Einmündungsbereich von der Straße Unter den Linden in die Straße der Jugend kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein PKW-Fahrer hatte dort die Vorfahrt eines 77-jährigen Radfahrers missachtet, wodurch es zu einer Kollision kam. Der Radfahrer verletzte sich leicht am Bein und wurde vorsorglich durch den informierten Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Gegen den 64-jährigen PKW-Fahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

#Döberitz: Einbruch in Gartenlaube

#Döberitz, Südstraße – 18.01.2018, 10:00 Uhr

Am Donnerstagvormittag zeigte der Geschädigte der Polizei an, dass in den letzten Tagen jemand in seine Gartenlaube in der Südstraße in Döberitz eingebrochen ist. Das Küchenfenster ist eingeschlagen und ein Parker im Wert von rund 100 Euro gestohlen worden. Zudem ist die Klappcouch aufgeklappt worden. Möglicherweise hat jemand die Laube als Nachtlager genutzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

1 2 3 437