#Finsterwalde: Gegen die Hauswand +++ Kokain sichergestellt +++ Hoher Sachschaden

Gegen die Hauswand – Vermutlich wegen einer Unaufmerksamkeit fuhr am Donnerstagvormittag der Fahrer eines VW Kleintransporters gegen eine Hauswand in der Leipziger Straße. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2.000 Euro.

 

Kokain sichergestellt – Am Mittwoch gegen 20:00 Uhr wurde ein 25-Jähriger in der Forststraße kontrolliert. Dabei stellten die Beamten eine Glasampulle mit Kokain fest. Diese wurde sichergestellt. Gegen den Mann ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.

 

Hoher Sachschaden – In einem Kreuzungsbereich der Dresdner Straße krachte es am Donnerstag gegen 10:00 Uhr zwischen einem PKW FORD und einem AUDI. Beide Autos waren nach dem Crash nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsflüssigkeiten der Fahrzeuge binden. An beiden Kraftfahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Werbeanzeigen
1 2 3 1.030