Tag der offenen Tür der Feuerwehr am 1. September

Der Tag der offenen Tür in der Feuerwache Potsdam findet am Sonnabend,
1. September, statt. Den Tag eröffnet der Beigeordnete für Soziales,
Jugend, Gesundheit und Ordnung, Mike Schubert, um 10 Uhr in der
Holzmarktstraße 6. Bis 16 Uhr zeigen die Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter der Feuerwehr unter anderem die Arbeit in der Leitstelle und
der Feuerwehrtaucher sowie die Atemschutzwerkstatt sowie zahlreiche
Lösch- und Rettungsübungen.

Neben der Feuerwehr sind auch die Partner bei Rettungs- und
Katastrophenschutzeinsätzen wie die Wasserwacht, das Technische
Hilfswerk und die Bundespolizei am Tag der offenen Tür vor Ort. Für den
kleinen Nachwuchs und Familien steht ein großes Trampolin und eine
Hüpfburg auf dem Hof bereit, weiterhin gibt es Möglichkeiten sich bei
verschiedenen Attraktionen wie kleine Wasserspiele, Feuerwehrquiz und
vieles mehr zu betätigen. Natürlich gibt es auch eine
„Gulaschkanone“.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.