Streit unter Alkoholeinfluss

#Heiligengrabe –  Zwei polnische Staatsangehörige im Alter von 42 und 23 Jahren, die auf einem Gewerbehof in Blumenthal arbeiten und auch unweit wohnen, gerieten am 28.07. gegen 20.00 Uhr in Streit.

Der 42-Jährige (1,63 Promille) hatte sich den Abend über am Wohnort aufgehalten und Alkohol konsumiert. Der 23-Jährige (1,38 Promille) kehrte von einem Stadtfest in Pritzwalk zurück und geriet mit dem Älteren in Streit. Dieser verhielt sich im weiteren Verlauf aggressiv und wollte mit dem Jüngeren kämpfen, woraufhin dieser ihm einen Faustschlag gegen den Kopf versetzte. Der 42-Jährige begab sich danach zu einer Feier in der Nähe, von wo aus die Polizei gerufen wurde. Der 42-Jährige war leicht im Gesicht verletzt und wurde vor Ort ambulant in einem Rettungswagen behandelt. Da er sich auch in Anwesenheit der Polizei weiter aggressiv und provozierend verhielt und mit dem Jüngeren weiter „kämpfen“ wollte, musste er in Gewahrsam genommen werden. Aufgrund des Faustschlages wurde gegen den Jüngeren ein Strafverfahren eingeleitet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.