#Strausberg – Diebe im Keller

Unbekannte Täter brachen zwischen dem 21. und dem 23. September in einen Keller eines Mehrfamilienhauses in der Heinrich-Dorrenbach-Straße ein. Sie  stahlen eine Bohrmaschine, einen Werkzeugkasten und ein Feilenset. Der Schaden beträgt ungefähr 250 Euro.

 

In der Nacht zum 23. September öffneten unbekannte Täter mit Gewalt die Tür zu einem Gemeinschaftskeller im Otto-Grotewohl-Ring und stahlen drei Fahrräder, die einzeln angeschlossen waren. Der Schaden beträgt ca. 800 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.