Werbeanzeigen

Steganlage „Fidele Angler- Brandenburg e.V.“ heimgeucht

Untere-Havel- Wasserstraße, Quenzsee;

Steganlage „Fidele Angler- Brandenburg e.V.“

05.07.2016- 06.07.2016

 

An insgesamt 13 Booten, die an der Steganlage „Fidele Angler- Brandenburg e.V.“ vor Anker lagen, hatten sich Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch zu schaffen gemacht. Ein Vereinsmitglied hatte die Polizei informiert.

Nach dem ersten Überblick mussten Polizisten zur Mittagszeit das Fehlen dreier Außenbordmotoren sowie weiterer Beschädigungen durch Einschlagen von Fensterscheiben und den Diebstahl eines Radios feststellen. Die Kajüten wurden teilweise durchwühlt.

Ob die Täter weitere Beute machen konnten, ist noch unklar, da noch nicht alle Besitzer der Boote ausfindig gemacht und befragt werden konnten.

Die Schäden belaufen sich bislang auf mehrere tausend Euro.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: