Werbeanzeigen

Start der Karnevalssaison in Werder um 14.14 Uhr

Foto: Prinzessin Doris und Prinz Bernd und die Kinderkarnevalisten Prinzessin Kassandra und Prinz Jonas

Wer hat an der Uhr gedreht? Der Werderaner Karneval ist am Sonntag erst um 14.14 Uhr gestartet. Mit Rücksicht auf das sonntägliche Mittagessen, wie es seitens des KCW hieß. Als der Umzug der Karnevalisten am Schützenhaus angekommen war, um den Rathausschlüssel in Empfang zu nehmen, war die Tür allerdings verschlossen. Daran ein Zettel, unterschrieben von Bürgermeisterin Manuela Saß. „Lieber KCW, wir haben gewartet bis 12.12 Uhr. Dann mussten wir leider zum Mittagessen. Das versteht ihr bestimmt. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, dann hoffentlich wieder um 11.11 Uhr. Viel Spaß und eine lustige Karnevalssaison!“

Irritation und Gelächter. Als das Programm vor dem Schützenhaus mit der Tanzvorführung beginnen sollte, lösten Bürgermeisterin Saß und ihr 1. Beigeordneter Christian Große den Scherz mit einer Konfettikanone auf. Für die beeindruckenden Vorführungen der Knospen, der Apfelblüten und der KCW-Sänger waren sie dann doch froh, gewartet zu haben. Die trellerten fröhlich: „Gott hat die Erde nur einmal geküsst – genau an dieser Stelle, wo jetzt Werder ist!“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Regentschaft über die Stadt übernehmen zur 58. KCW-Saison Prinzessin Doris und Prinz Bernd und die Kinderkarnevalisten Prinzessin Kassandra und Prinz Jonas, die vor dem Schützenhaus unter großem Getöse vereidigt wurden. Sie müssen besonders lange durchhalten, denn Aschermittwoch ist diesmal erst am 6. März. Von den karnevalistischen Veranstaltungen wurden am Sonntag bereits erste Kostproben gegeben. Zu den Saisonhöhepunkten zählen die KCW-Gala am 17. November und der von drei Werderaner Karnevalsvereinen gestaltete Rosenmontagsball am 4. März.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: