Werbeanzeigen

„Stadtradeln“ abgeschlossen: Ziel von 300.000 Kilometern übertroffen

Abschlussveranstaltung mit Kinoabend und Preisverleihung im Thalia
Babelsberg

Zum Abschluss des diesjährigen „Stadtradelns“ laden die
Landeshauptstadt Potsdam und der Verkehrsclub Deutschland e. V. (VCD),
Landesverband Brandenburg, zu einem Kurzfilmabend am 19. Oktober, ab
18.30 Uhr, ins Thalia in Potsdam Babelsberg, ein. Bei dem Kinoabend
erfolgt auch die Preisverleihung an die diesjährigen Gewinner-Teams.

Bernd Rubelt, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt
sagt: „Das Fahrrad hat vor mehr als 200 Jahren die Welt erobert. Es ist
mittlerweile Alltagsverkehrsmittel und Sportgerät, bedeutet Freiheit und
Umweltengagement und vor allem macht es Spaß. Gleichzeitig ist es eine
Herausforderung für unsere Städte – denn Radfahren braucht Platz, Schutz
und Engagement. Ich danke allen, die beim diesjährigen ,Stadtradeln‘
in die Pedale getreten haben. Wir konnten wieder zeigen, dass jeder
einen Beitrag leisten kann, das Klima zu verbessern und unsere Straßen
zu entlasten.“

Zur Aktion „Stadtradeln“ sind in diesem Jahr insgesamt 1500
Radlerinnen und Radler in 90 Teams für die Landeshauptstadt Potsdam in
die Pedale getreten. Im Zeitraum vom 3. bis zum 23. September wurden
insgesamt 314 069 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt und so 45000
Kilogramm CO2 eingespart (Berechnung basiert auf 142 Gramm CO2 pro
Personen-Kilometer). Im Vergleich zum vergangenen Jahr wurden etwa 60
000 Kilometer mehr geradelt. Deutschlandweit haben im Aktionszeitraum
fast 300 000 Menschen in 18 820 Teams mehr als 59 Millionen Kilometer
auf dem Fahrrad zurückgelegt und somit mehr als 8 Millionen Kilogramm
CO2 vermieden.

Bei dem Kinoabend am 19. Oktober werden zehn Kurzfilme zum Thema
Fahrrad gezeigt. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. Karten
können an der Kinokasse (0331/ 74 370 20) reserviert werden.

„Stadtradeln“ ist eine Kampagne des Klimabündnisses. Die Aktion ist
als Wettbewerb
konzipiert, bei dem mit viel Spaß für das Fahrrad als
Alltags-Verkehrsmittel geworben wird. Ziel ist es, pro Einwohner die
meisten Kilometer auf dem Rad zurückzulegen. Deutschlandweit treten
Kommunen gegeneinander an. Die Ergebnisse der Teams und Kommunen werden
auf der Internetseite www.stadtradeln.de veröffentlicht. Die Potsdamer
Ergebnisse gibt es hier: www.stadtradeln.de/potsdam.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: