Stadt Ludwigsfelde informiert zum Klimaschutz

Erweitertes Informationsangebot auf der Internetseite der Stadt Ludwigsfelde
Wieviel Energie verbraucht die Stadt Ludwigsfelde? Mit welchen Maßnahmen soll der Ausstoß
von klimaschädlichen CO2-Emissionen reduziert werden? Und was macht eigentlich ein
Klimaschutzmanager? Diese und weitere Fragen werden ab sofort auf der Internetseite der
Stadt Ludwigsfelde beantwortet.
Neben wesentlichen Informationen zum Energie- und Klimaschutzkonzept der Stadt und einer
Übersicht zu Förderprogrammen, werden auch erste Klimaschutzprojekte vorgestellt.
„Unter anderem wurden in den letzten Jahren über 200 Solaranlagen auf privaten Dächern
installiert, die klimafreundlichen Strom erzeugen und den Strombedarf von rund 300 Haushalte
in Ludwigsfelde decken“ erklärt Stefan Seewald, Klimaschutzmanager der Stadt.
Das Informationsangebot auf der Internetseite wird fortlaufend ergänzt und aktualisiert. „Ziel
ist es, transparent über die Klimaschutzaktivitäten in Ludwigsfelde zu berichten und die Bürgerinnen
und Bürger der Stadt zu motivieren, eigene Maßnahmen zum Schutz des Klimas
umzusetzen“ so Seewald. Ganz nach dem Motto: „Global denken, lokal handeln“.

Das neue Informationsangebot finden Bürgerinnen und Bürger auf der Homepage der Stadt Ludwigsfelde www.ludwigsfelde.de unter dem Hauptmenüpunkt „Stadt, Umland & Tourismus“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.