Stadt Brandenburg: Radfahrer nimmt Vorfahrt und wird verletzt

Stadt Brandenburg, OT Plaue, Genthiner Straße – Kreuzung- Poststraße – 

Sonntag, 13.01.2018, 08:28 Uhr – 

 Am Sonntagmorgen ereignete sich in der Genthiner Straße ein schwerer Unfall.

Ein 87-jähriger Fahrradfahrer aus Plaue übersah beim Überqueren der Fahrbahn die 29-jährige Chevrolet-Fahrerin, welche die Vorfahrstraße befuhr. Beim Überqueren der Fahrbahn kam es zu dem Zusammenstoß, in deren Folge der 87-jährige Fahrradfahrer stürzte und sich Verletzungen zuzog. Der Radfahrer wurde medizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Gegen die Fahrzeugführerin wurde Anzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung aufgenommen. Die Schadenshöhe wird mit ca. 150,- € angegeben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen