Stadt Brandenburg: Bootsbrand auf Firmengelände

Stadt Brandenburg, Caasmannstraße – Sonntag, 14.01.2018, 01:40 Uhr –

 Auf einem Boots- und Gewerbeparkgelände, welches als Winterlager für Yachten, Sportmotorboote sowie Kajütboote dient, geriet in der Nacht von Samstag zu Sonntag ein Kajütboot in Brand. Aus bislang ungeklärter Ursache brach das Feuer auf dem auf einem Bootstrailer befindlichen Kajütboot aus und wurde dabei vollständig zerstört. Ein weiteres, daneben stehendes Kajütboot wurde ebenfalls beschädigt. Angaben zur Schadenshöhe liegen nicht vor. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache führ die Kriminalpolizei in Brandenburg. Die Eigentümer der Boote wurden im Nachgang über den Sachverhalt informiert.

Hinweise zu Täterschaft oder Tatbegehung können der ermittlungsführenden Behörde PI Brandenburg über die Telefonnummer 03381-5600 oder den Webauftritt www.polizei.brandenburg.de mitgeteilt werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.