Stadt Brandenburg, Altstadt: Berauscht unterwegs

Stadt Brandenburg, Altstadt –
Tatzeit: Donnerstag, den 11.01.2018, 12:50 Uhr –

Während der Verkehrskontrolle eines PKW Skoda stellten die Beamten mittels eines Drogentests bei der 35- jährigen Fahrerin die Einnahme von Betäubungsmitteln fest. Die Fahrzeugführerin räumte den Konsum ein, woraufhin eine Blutprobe im Klinikum entnommen und die Weiterfahrt untersagt wurde. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.