Stadt Brandenburg, Altstadt: Berauscht unterwegs

Stadt Brandenburg, Altstadt –
Tatzeit: Donnerstag, den 11.01.2018, 12:50 Uhr –

Während der Verkehrskontrolle eines PKW Skoda stellten die Beamten mittels eines Drogentests bei der 35- jährigen Fahrerin die Einnahme von Betäubungsmitteln fest. Die Fahrzeugführerin räumte den Konsum ein, woraufhin eine Blutprobe im Klinikum entnommen und die Weiterfahrt untersagt wurde. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Kommentar verfassen