Werbeanzeigen

#Spremberg: Mit 1,52 Promille verunfallt

#Spremberg:              Kurz vor 17:00 Uhr fuhr eine Autofahrerin am Pfortenplatz unvermittelt gegen eine Straßenlaterne. Diese knickte ab und fiel zu Boden. Die Ursache der Kollision war wenig später klar, die 64-Jährige war mit 1,52 Promille alkoholisiert. Die Fahrerlaubnis der Frau musste sichergestellt und eine beweissichernde Blutprobe veranlasst werden. Die Höhe des Schadens wurde mit mindestens 4.000 Euro beziffert.

 

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: