Werbeanzeigen

#Seelow – Zeugen zu einem Verkehrsunfall gesucht

Am 03.05.2018, gegen 17:35 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz der Raiffeisenbank an der Berliner Straße ein Verkehrsunfall, welcher mit Sachschaden endete. Ein gegenwärtig noch unbekanntes Auto war dabei gegen einen VW Fox mit gelber Lackierung gefahren. Der Fahrer des Unfallautos entfernte sich in der Folge unerlaubt vom Ort des Geschehens und ließ den Besitzer des VW Fox mit einem nicht unerheblichen Schaden an dessen PKW zurück.

Kriminalisten der Inspektion Märkisch-Oderland haben die Ermittlungen in dem Fall übernommen und bitten mögliche weitere Zeugen, die bislang noch nicht mit der Polizei in Kontakt getreten sind, um Mithilfe bei der Aufklärung dieser Unfallflucht. Ihre sachdienlichen Hinweise richten Sie bitte an die Inspektion in Strausberg unter der Rufnummer 03341 3300. Selbstverständlich kann auch jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.brandenburg.de kontaktiert werden.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: