#Seelow – Gegen Verkehrszeichen gestoßen

Der 79-jährige Fahrer eines Pkw Opel stieß am Samstagnachmittag aus Unachtsamkeit gegen ein Verkehrszeichen am Puschkinplatz. Am Fahrzeug entstand leichter Sachschaden, der mit 550 Euro beziffert wurde. Nach erfolgter Unfallaufnahme konnte der Neuhardenberger seine Fahrt fortsetzen. Zum beschädigten Verkehrszeichen wurde der zuständige Bauhof informiert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.