Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 fordert weiteres Todesopfer

#Nürnberg (ots) – Wie mit Meldung 1102 vom 29.07.2018 berichtet, ereignete sich am Samstagabend (28.07.2018) ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der A3 bei Nürnberg, bei dem zwei Personen tödlich verletzt wurden. Heute Morgen (31.07.2018) erlag eine weitere Frau ihren Verletzungen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr eine 60-jährige Fahrerin am Samstagabend (28.07.2018) aus bisher ungeklärter Ursache auf zwei Autos auf, die am Ende eines Staus standen. Beide Fahrzeuge gerieten sofort in Brand. Zwei männliche Insassen (44 und 68 Jahre) konnten sich retten, erlitten allerdings schwere Verletzungen. Die beiden Frauen (17 und 43 Jahre) aus dem weiteren Fahrzeug wurden durch das Feuer getötet.

Die 61-jährige Beifahrerin der Unfallverursacherin verstarb heute in den frühen Morgenstunden an den Folgen des schweren Verkehrsunfalls.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.