Schwedt/Oder – Feuerwehr rückte aus

Am Morgen des 14.05.2018 wurde die Polizei über einen Feuerwehreinsatz in Kenntnis gesetzt. Gegen 06:45 Uhr hatte eine Anwohnerin der Anne-Frank-Straße eine Rauchwolke an ihrem Wohnzimmer gemeldet.

Wie sich herausstellte, war eine weggeworfene Zigarette wohl die Ursache für den Rauch gewesen. Diese hatte die Fassade des Wohnhauses in einem Ausmaß von 30×30 cm erfasst und angeschmort. Ein genauer Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.