Schwedt/Oder: Durch Unfall verletzt

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Freitagnachmittag im Bereich
des Heinersdorfer Damms und der Leverkusener Straße. Die 30 jährige Fahrerin eines
Peugeot beachtete dabei möglicher Weise den Unfallbeteiligten und vorfahrtsberechtigten
Ford Transit nicht, wobei es in der Folge zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Beide
Beteiligten mussten auf Grund ihrer Verletzungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus
gebracht werden. An den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von
etwa 21000 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen