Schwedt/Oder: Achslager eines Tanklastzuges brannte – Hakenkreuz geschmiert

Hakenkreuz geschmiert – 

In den frühen Morgenstunden des 14.02.2018 wurde der Polizei eine Graffitischmiererei aus der Robert-Koch-Straße gemeldet. Auf das Eingangsschild  einer dort gelegenen Pflegeeinrichtung hatten noch Unbekannte ein Hakenkreuz hinterlassen. Eine Beseitigung der Schmiererei wurde umgehend veranlasst. Kriminalisten der Direktion Ost ermitteln nun wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

 

Achslager eines Tanklastzuges brannte – 

In den Abendstunden des 13.02.2018 wurde der Polizei gemeldet, dass auf der B166 das Achslager eines Tanklastzuges Feuer gefangen habe. Dessen Fahrer konnte selbst löschen. Kameraden der Feuerwehr übernahmen dann die Kühlung des Achslagers. Es trat kein Kerosin aus dem havarierten Tanklastzug aus. Für die Maßnahmen vor Ort musste der betroffene Straßenabschnitt gesperrt werden.

Kommentar verfassen