Schönwalde-Siedlung: Durchs Dach eingestiegen

Schönwalde-Siedlung, Berliner Allee – 16.05.2018, 10:30 Uhr –

 

Mitarbeiter eines Supermarktes in der Berliner Allee in Schönwalde bemerkten am Mittwochmorgen einen Wasserschaden an der Decke des Marktes. Offenbar ist Regenwasser eingedrungen. Wie sich bei weiterer Prüfung herausstellte, hatten offenbar in den letzten Tagen unbekannte Täter versucht, durch das Dach in den Markt einzudringen. Dazu hatten sie schon einzelne Dachsteine entfernt, sind aber nicht weiter vorgedrungen. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen des versuchten Einbruchs.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.