Werbeanzeigen

#Schöneiche – In einen Graben gefahren

Am 06.12.2018, gegen 17:10 Uhr, wurde die Polizei zu einem Unfall gerufen. In der Poststraße war ein Mann mit seinem Opel aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto kam letztlich in einem Graben zum Stehen. Der 87-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Retter brachten den Berliner in das Rüdersdorfer Krankenhaus. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) zur genauen Unfallursache.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: