Schlauchboot entwendet

Stadt Werder

Potsdamer Havel, Wublitz

 

Am Freitag, den 12.08.2016 wurde der Wasserschutzpolizei der Diebstahl eines Schlauchbootes  von einer Steganlage in der Wublitz mitgeteilt. Bislang unbekannte Täter hatten in der Zeit vom 10.08.2016 17:00 Uhr bis 12.08.2016 18:00 Uhr die Sicherungskette eines Sportbootes welches am Steg lag, gewaltsam durchtrennt und das Boot an Land gezogen. Hier wurde versucht den 15 PS Außenbordmotor Yamaha zu entwenden. Dies gelang jedoch nicht, da der Motor mit Spezialschrauben gesichert war. Daraufhin wurde das ebenfalls vor Ort befindliche Schlauchboot entwendet. Die Beamten der Wasserschutzpolizei nahmen eine Anzeige auf und sicherten Spuren. Die eingeleitete Fahndung nach dem Schlauchboot verlief bis zum jetzigen Zeitpunkt ergebnislos.

Kommentar verfassen