Werbeanzeigen

#Schipkau: Schwerer Verkehrsunfall – ein Toter und ein schwer Verletzter

Am Dienstag gegen 10:00 Uhr kam es auf der L 55 bei Schipkau zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach dem jetzigen Erkenntnisstand befuhr ein MERCEDES-Transporter die Umgehungstraße in Fahrtrichtung Schwarzheide. In einer Rechtskurve kam der 31-jährige polnische Fahrer nach links von seiner Fahrspur ab und auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Hier kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden LKW-KIPPER. Beide Fahrzeugführer wurden eingeklemmt. Der 52-jährige LKW-Fahrer wurde schwer verletzt ins Klinikum nach Senftenberg gebracht. Für den Fahrer aus Polen kam jedoch nach der Bergung aus dem Fahrzeug jede Hilfe zu spät, er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Zum Redaktionsschluss war die Landstraße noch immer gesperrt, da die DEKRA vor Ort Ermittlungen zur Unfallursache aufnahm und mit der Rekonstruktion des Unfalls beauftragt worden war. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: