Werbeanzeigen

#Schildow – Erpressung

Eine Pflegekraft derzeit noch unbekannten Alters entwendete in den Freitag morgenstunden der pflegebedürftigen Geschädigten verschiedene persönliche Gegenstände während diese schlief. Des Weiteren setzte die Pflegekraft mehrere Räume des Hauses unter Wasser. Nach der Tat entfernte sich die Pflegekraft von der Einrichtung. Dabei hinterließ sie der pflegebedürftigen Person einen Zettel mit einer Geldforderung, um so wieder an ihre persönlichen Sachen zu kommen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: