“Schicht im Schacht”: ZDF-Vormittagsmagazin “Volle Kanne” aus der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop

Atze Schröder, Heinrich Grütter, DJ Moguai, Ingo Nommsen.
Copyright: ZDF/Pascal-Amos Rest

“Schicht im Schacht” heißt es am Jahresende auch für eines der letzten noch aktiven Steinkohlebergwerke Deutschlands. Bevor es für Prosper-Haniel in Bottrop soweit ist, beschäftigt sich das ZDF-Vormittagsmagazin “Volle Kanne” am Donnerstag, 1. November 2018, ab 9.05 Uhr vor Ort am Schacht 10 mit den Folgen für die Menschen und die Region – als erste TV-Sendung, die komplett aus einem Bergwerk übertragen wird.

Am Frühstückstisch im Bergwerk begrüßt “Volle Kanne”-Moderator Ingo Nommsen als Gäste Comedian Atze Schröder, DJ Moguai und den Direktor des Ruhr-Museums, Prof. Heinrich Theodor Grütter. Sie sprechen über das Ende des Steinkohlebergbaus und den Wandel des Ruhrgebiets. “Volle Kanne”-Moderatorin Nadine Krüger erlebt 1200 Meter unter Tage, wie hart die Arbeit der Bergleute ist, und findet heraus, wieso der Begriff “Kumpel” weit mehr als eine Phrase ist.

Die Sendung am Schacht 10 im Bottroper Bergwerk gehört zur “Volle Kanne”-Themenwoche zur “Zukunft der Arbeit”. Zu deren Abschluss am Freitag, 2. November 2018, 9.05 Uhr, geht es unter anderem um den Fachkräftemangel. Gründer Frank Thelen gibt zudem Einblicke in die Startup-Szene.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.