Werbeanzeigen

Sacred Hope – Rock in der Inselkirche

Sacred Hope – Rock in der Inselkirche

Sacred Hope _Foto Promo

Sie spielen Rock aus eigener Feder mit Einflüssen von Blues, Funk und Soul. Ihre Texte vertreten christliche Werte und machen auf politische Geschehnisse und Probleme aufmerksam. Sacred Hope, die Familienband, bestehend aus Ruben, Gitarrist und Lead Sänger, Udo am Saxophon, Bassistin und Backgroundsängerin Geli, Jonas an den Drums und Keyboarderin Ann-Kristin.

Sie greifen auf zehn Jahre Banderfahrung zurück, da die beiden Brüder Ruben und Jonas mit 14 Jahren anfingen zu spielen.

Sacred Hope treten deutschlandweit auf und scheuen sich nicht, für ihre Musik bis nach Israel zu reisen. Am 10. Januar sind sie in Potsdam, in der Inselkirche Hermannswerder, zu hören und zu erleben.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Zeit:                              Mittwoch, 10. Januar 2018, 18:00 Uhr

Ort:                               Inselkirche Hermannswerder
                                     Hermannswerder 22, 14473 Potsdam

Ansprechpartnerin:    Heidrun Spengler, Tel. 0331 2313 105

Die Hoffbauer-Stiftung ist eine im Jahr 1901 gegründete, rechtlich selbstständige kirchliche Stiftung mit Sitz auf der Insel Hermannswerder in Potsdam.
Mit gemeinnützigen Unternehmen im Bildungsbereich und als Gesellschafter von Tochterunternehmen in der Altenarbeit sowie in der Verantwortung für die Kirchengemeinde der Inselkirche verwirklicht die Stiftung die Vorgaben ihrer Gründer Clara und Hermann Hoffbauer.

Weitere Informationen unter www.hoffbauer-stiftung.de

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: