Sachbeschädigung durch Brand

Stadt Brandenburg an der Havel, Görden

Montag, 30. Mai 2016, 20:40 Uhr

 

In den Abendstunden des 30.Mai 2016 wurde die Polizei über ein Feuer in einem Garagenkomplex informiert. In einer offenstehenden Garage kam es zu einem Brand von dort gelagertem Müll und Unrat. Durch Kräfte der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers verhindert und der Brand gelöscht werden. Die betroffene und eine angrenzende Garage wurden durch Verrußung leicht beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen kann eine Selbstentzündung ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei ermittelt zu einer Sachbeschädigung.

Kommentar verfassen