Werbeanzeigen

Rom sehen und sterben: Keanu Reeves hat in “John Wick 2” einen mörderischen Auftrag in der ewigen Stadt

“John Wick: Kapitel 2” (OT: “John Wick: Chapter 2”) Am Sonntag, 2. Dezember 2018, um 23:00 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA, 2017 Genre: Action Regie: Chad Stahelski

In “John Wick: Kapitel 2” muss Keanu Reeves (im Bild) für einen tödlichen Auftrag nach Rom.
© 2017 Concorde Filmverleih GmbH/Tavernise, Niko
Quellenangabe: “obs/ProSieben/Niko Tavernise”

Unterföhring (ots) – Als eisenharter Killer “John Wick” meldete sich Keanu Reeves 15 Jahre nach “Matrix” mit einem lauten Knall an der Spitze der Actiondarsteller zurück. Im zweiten Teil dreht Regisseur Chad Stahelski noch weiter auf: Der legendäre Attentats-Virtuose Wick erledigt widerwillig einen Auftrag in Rom und muss sich fortan mit der Camorra und einer Legion seiner eigenen Kollegen herumschlagen … ProSieben zeigt “John Wick: Kapitel 2” am Sonntag, 2. Dezember 2018, um 23:00 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

“Regisseur Chad Stahelski hat choreographische Fähigkeiten, die mit LA LA LAND mithalten könnten – wenn es da nur mehr Leichen gäbe.”

PETER TRAVERS, ROLLING STONE

Fakten:

-	Matrix Re-reloaded: Dass Keanu Reeves gerade mit "John Wick" 
(2014) nach langer Pause wieder an die Spitze des Action-Genres 
zurückkehrte, ist weniger zufällig, als es zunächst erscheint: 
Regisseur und Produzent Chad Stahelski ist seit über 20 Jahren einer 
der bekanntesten Stunt-Koordinatoren und Martial-Arts-Choreografen in
Hollywood. In den "Matrix"-Filmen fungierte er sogar teilweise als 
Keanu Reeves Stunt-Double. Stahelski besetzte in "John Wick 2" 
übrigens keinen Geringeren als "Morpheus" Laurence Fishburne in einer
Nebenrolle. "John Wick 3" befindet sich bereits in der Postproduktion
und kommt 2019 in die Kinos.
-	John Wick Goes TV: Parallel zu den erfolgreichen Kinofilmen hat 
Stahelski noch viel vor mit seiner nach strengen Regeln 
funktionierenden Killer-Welt: Für den US-Sender Starz befindet sich 
die TV-Serie "The Continental" in der Entwicklung. Die Serie ist nach
dem im John-Wick-Kosmos von sämtlichen Auftragsmördern als Absteige 
genutzten Hotel benannt.

Inhalt: Eigentlich hat John Wick (Keanu Reeves) gerade erst das Kriegsbeil mit der örtlichen Russenmafia begraben. Der legendäre Auftragskiller im Ruhestand kann jedoch nicht in sein Einsiedlerleben zurückkehren: Sein alter Kollege Santino (Riccardo Scarmarcio) stattet ihm einen Besuch ab, um eine Blutschuld einzufordern. Der italienische Mafioso will den Platz seiner Schwester an der Spitze der Camorra einnehmen. John soll dafür seine Schwester Gianna (Claudia Gerini) töten. Der Hitman hat keine Wahl und macht sich auf den Weg nach Rom. Allerdings hat der hinterhältige Santino nicht vor, den Profi nach getaner Arbeit davonkommen zu lassen. Er setzt ein Kopfgeld von sieben Millionen Dollar auf ihn aus und so wird John Wick zum meistgejagten Mann der Welt …

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: