#Rheinsberg – Streit unter Jugendlichen

#Rheinsberg – Ein Zeuge informierte gestern Abend gegen 19.45 Uhr die Polizei darüber, dass es auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes zu einer Schlägerei zwischen deutschen und tschetschenischen Jugendlichen kam.

Vor Ort stellten die Beamten nur noch einige Zeugen und zwei 16-jährige Geschädigte fest. Diese schilderten, dass sich zuvor mehrere Jugendgruppen aus Rheinsberg dort aufgehalten hatten, die sich zumeist von der Schule her kannten. Zwischen den deutschen und den tschetschenischen Jugendlichen kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, welche dann in Handgreiflichkeiten überging. Die beiden 16-jährigen Mädchen und ein Mann gingen daraufhin dazwischen und versuchten, die Streitenden zu trennen. Hierbei bekamen die Mädchen jeweils einen Faustschlag im Gesicht ab, sodass sie über leichte Schmerzen klagten und auch eine Brille zu Bruch ging.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen