#Rheinsberg – Defekte Beleuchtung und betrunkener Fahrer

Ein 56-Jähriger befuhr gestern um 19.15 Uhr mit einem PKW VW die Auguststraße in Rheinsberg. Aufgrund der defekten Beleuchtung am VW wurde er von Polizeibeamten kontrolliert. Hierbei wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,19 Promille beim Fahrer festgestellt. Eine Blutprobenentnahme wurde in der Polizeiinspektion Neuruppin durchgeführt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.