Reifenplatzer an Lkw

BAB 24/ Neuruppin – Zwischen den Anschlussstellen Neuruppin und Neuruppin-Süd platzte heute Morgen gegen 07.00 Uhr offenbar ein Reifen an einem Lkw mit Anhänger. Der 24-jährige Fahrer verlor die Kontrolle über das unbeladene Gespann, das nach links von der Fahrbahn abkam und mit der Mittelschutzplanke kollidierte. Es entstand ca. 15.000 Euro Sachschaden. Der Lkw war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.