Rechtsextremistische Parolen in 17268 Gerswalde

Am späten Samstagabend bemerkten Anwohner in Gerswalde eine Gruppe von vier Personen. Diese liefen an der Mühlenkoppel entlang und riefen rechtsextremistische Parolen. Im weiteren Verlauf beschädigten sie auch eine Straßenlaterne.

Durch die alarmierte Polizeikräfte der PI Uckermark konnten drei Täter vor Ort gestellt werden und Ermittlungsverfahren eingeleitet werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.