Werbeanzeigen

Rasender BMW

#Berlin – Einen Raser stoppten Polizisten der Autobahnpolizei in der vergangenen Nacht auf der Stadtautobahn in Neukölln. Eine Geschwindigkeitsmessung gegen 2.20 Uhr zwischen den Anschlussstellen Späth- und Stubenrauchstraße, Fahrtrichtung Süd, ergab vorwerfbare 150 km/h statt erlaubter 80 km/h. Sie hielten den 39-jährigen Fahrer an der Anschlussstelle Stubenrauchstraße an und konfrontierten ihn mit seinem Verstoß. Er muss nun mit einem Bußgeld von mindestens 960 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem dreimonatigen Fahrverbot rechnen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: