Werbeanzeigen

#Rangsdorf: Eigentümer verhindert PKW-Diebstahl

#Rangsdorf, Wildrosenweg – Dienstag, 13. März 2018, 23:50 Uhr – 

Am Dienstagsabend wurde ein PKW-Besitzer durch die Alarmanalage seines PKW Audi aufgeschreckt. Der Mann hatte das Fahrzeug vor seinem Hoftor abgestellt. Er ging vor die Tür und bemerkte, dass sein Wagen davon fuhr. Da es sich bei seiner Straße um eine Sackgasse handelte, in die der Audi hineingefahren wurde, bestieg der Mann seinen Zweitwagen und fuhr dem Wagen nach. Im Wendehamer der Sackgasse, konnte er den ihm mittlerweile entgegenkommenden Wagen stellen. Er hinderte die im Wagen sitzenden Männer daran weiterzufahren indem er seinen Zweitwagen direkt vor ihnen abstellte. Die beiden Männer ergriffen daraufhin die Flucht und entfernten sich in unbekannte Richtung. Auch eine unverzügliche Fahndung führte nicht zu ihrem Ergreifen. Die Polizei fahndet nach den beiden Tätern, die wie folgt beschrieben werden:

§  Beide männlich,

§  ca. 170 – 180 cm groß,

§  dunkel gekleidet (wahrscheinlich mir einer schwarzen oder grauen Kapuzenjacke bzw. einem Kapuzenpollover)

§  etwa 25 – 35 Jahre alt.

Die Polizei sucht Zeugen, die am Dienstagabend Beobachtungen machen konnten oder sachdienliche Hinweise haben. Ihre Hinweise können sie unter der Telefonnummer 03371 60 00 an die Polizeiinspektion Teltow-Fläming geben, eine E-Mail an hinweis.pdwest@polizei.brandenburg schreiben oder einfach unser unten aufgeführtes Hinweisformular nutzen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: