Radfahrer verletzt

Hennigsdorf – An der Kreuzung Ruppiner Straße Ecke Hauptstraße wurde heute gegen 09.30 Uhr ein 22-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer hatte den vorfahrtberechtigten Radfahrer offenbar nicht beachtet. Der Radfahrer musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.