Werbeanzeigen

#Premnitz: Überfall auf Discounter

#Premnitz, Karl-Marx-Straße – 11.05.2018 – 19:52 Uhr – 

 

Durch zwei unbekannte Personen wurde am Freitagabend der NP-Markt in Premnitz überfallen. Die beiden maskierten Männer gaben bereits im Vorfeld zwei Schüsse aus einer unbekannten Schusswaffe ab.

Anschließend betraten sie den Markt, in dem sich noch Kunden und zwei Angestellte befanden und schossen im Kassenbereich mindestens drei Mal in die Luft. Sie forderten von einer  Kassiererin unter Vorhalt der Waffe die Herausgabe des gesamten Bargeldes. Diese übergab den Tätern das Bargeld, woraufhin beide Täter fußläufig flüchteten. Die Kassiererin  erlitt einen Schock und musste ambulant behandelt werden. Die sofort durch die Polizei eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten nicht zur Feststellung der flüchtigen Täter. Der Kriminaldauerdienst sowie Kriminaltechnik zur Spurensuche und Sicherung kamen vor Ort zum Einsatz.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise bezüglich der Tat sowie vorheriger oder nachträglicher Beobachtungen können bei jeder Polizeidienststelle oder telefonisch unter 03322-275-0 gegeben werden.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: