Premiere Märchenballett “Dornröschen” der Kasmet-Ballett Company am 10. März 2018

Dornröschen

Märchenballett der Kasmet-Ballett-Company

Für Zuschauer ab 5 Jahren

Im Schloss herrscht ein reges Treiben. Nach langem Warten wird der König endlich Vater. Aus Anlass der Geburt seiner Tochter gibt er ein großes Fest, zu dem alle eingeladen werden.

Nur die 13. Fee wird dabei vergessen. Aus Wut belegt diese das kleine Mädchen mit einem Fluch, der Dornröschen den Tod prophezeit, wenn sie 15 Jahre wird. Sie soll sich an einer Spindel stechen!

Die Fliederfee schafft es jedoch, den Todesfluch in einen 100-jährigen Schlaf zu verwandeln.

Aber nicht nur Dornröschen, sondern der gesamte Hofstaat verfällt in einen tiefen Schlaf und das Schloss wird von einer undurchdringlichen Rosen-Dornenhecke umringt.

Erst nach hundert Jahres gelingt es schließlich einem Prinzen in den Turm zu gelangen und das Dornröschen wachzuküssen.

 

Regie und Choreografie: Inga Lehr-Ivanov

 

Eine Aufführung der Kasmet-Ballett-Company

 

 

Samstag, 10. März 2018 um 16.00 Uhr

Montag,   12. März 2018 um 10.00 Uhr

Dienstag, 13. März 2018 um 10.00 Uhr

Mittwoch, 14. März 2018 um 10.00 Uhr

Studiobühne

 

Eintrittspreise:

Kategorie I:       11,- €/ erm. 5,- €

Kategorie II:        9,- €/ erm. 4,- €

 

Kartentelefon 03381 – 511 111

www.brandenburgertheater.de

 

Weitere Vorstellungen:

Donnerstag,             12. April 2018 um 10.00 Uhr

Freitag,          13. April 2018 um 10.00 Uhr

Sonntag,       15. April 2018 um 15.00 Uhr

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.