Werbeanzeigen

#Potsdam – Versuchte gefährliche Körperverletzung

#Potsdam, Humboldtring – Donnerstag, 06.12.2018, 19:17 Uhr – 

 

Am gestrigen Abend stand ein 65- jähriger Bewohner vor einem Hochhaus im Humboldtring, als plötzlich neben ihm eine Baumstammscheibe aufschlug. Er sah noch, als er hochschaute, zwei junge Männer, etwa 20 Jahre alt, auf einem Gemeinschaftsbalkon. Der Mann begab sich in das Haus, wo ihm beide Personen entgegenkamen. Er versuchte noch einen der Beiden festzuhalten, was jedoch nicht gelang. Der junge Mann riss sich los und der 65-Jährige stürzte. Glücklicherweise blieb er unverletzt. Die Beamten führte eine Absuche in dem Haus durch, konnte jedoch die beiden Tatverdächtigen nicht mehr feststellen. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung. Die Holzscheibe, die zuvor als Türstopper diente, wurde sichergestellt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: