#Potsdam: Trickdiebstahl- Polizei sucht Zeugen

#Potsdam, Großbeerenstraße – Montag, 16.07.2018, 09:30 Uhr – 

 

Am Montagmorgen, gegen 09:30 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Mann das Büro einer Firma. Er trat an den Schreibtisch heran, an dem zu diesem Zeitpunkt eine Mitarbeiterin saß. Nun gestikulierte der Mann wild mit einer mitgebrachten Zeitung in der Hand und sprach, vermutlich auf Arabisch, auf die Frau ein. Als diese ihn zum Verlassen des Ortes aufforderte, kam er dem auch nach. Allerding stellte die Frau hinterher fest, dass ein Handy, welches zuvor auf dem Schreibtisch lag, entwendet wurde. Der entstandene Schaden beträgt etwa 500,-Euro.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

–         ca. 40-45 Jahre alt

–         ca. 170 cm

–         sprach vermutlich arabisch

–         Drei-Tage-Bart

–         kurze, schwarze Haare, an den Seiten kürzer

–         kariertes, vermutlich blau-rot-weißes, Hemd

–         Jeanshose

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Mann geben können, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.