#Potsdam, Teltower Vorstadt: Bei Auffahrunfall verletzt

#Potsdam, Teltower Vorstadt, Horstweg – Montag, 12. Februar 2018, 11:30 Uhr – 

Am Montagvormittag kam es auf dem Horstweg, zum einem Auffahrunfall bei dem ein 41-jähriger Mann leicht verletzt wurde. Dieser war zuvor mit einem VW auf dem linken Fahrstreifen des Horstwegs in Richtung Heinrich-Mann-Allee unterwegs, als er verkehrsbedingt anhalten musste. Er wollte nach links in die Einfahrt zu einem Einkaufmarkt einbiegen, musste aber den Gegenverkehr gewähren lassen. Der Fahrer (21) eines hinter ihm fahrenden Kleintransporters Ford bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr auf den VW auf. Der VW-Fahrer wurde durch den Aufprall leicht verletzt und musste später ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 4.500 Euro. Sie blieben aber weiter fahrbereit.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.